fleet innovation – Synomym für Sicherheit und Service im Fuhrpark

Unser Name ist Programm. 
Wir sind der Spezialist für Halterhaftung. Statt fragmentieter Teillösungen haben wir ganzheitliche Lösungen im Programm. Wir bieten die elektronische Führerscheinkontrolle, die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften und die UVV-Fahrerunterweisung auf nur einer Plattform. Das ist am Markt bisher einzigartig.

2010 gegründet war fleet innovation einer der ersten Anbieter für elektronische Führerscheinkontrolle am Markt. Seitdem arbeiten wir kontinuierlich daran, den Alltag des Flottenmanagers zu vereinfachen. Um den Wettbewerbsvorsprung weiter auszubauen investiert fleet innovation kontinuierlich in neue Produkte zur Halterhaftung. Wir bieten bietet zu allen Fragen der Halterhaftung eine ganzheitliche Antwort und folgen damit unserem Anspruch als Innovationsführer in der Flottenbranche. Auf einer Plattform können Sie neben der Führerscheinkontrolle die Fahrerunterweisung sowie die UVV-Prüfung revisionssicher abwickeln. Weil wir unsere digitalen Lösungen ständig weiter entwickeln, bietet unser ganzheitliches Portfolio außerdem Investitionssicherheit.

fleet innovation GmbH ist spezialisiert auf innovative und effiziente Verwaltungs- und Prozesslösungen für gewerbliche Fuhrparks. Aufwands- und Kostenoptimierung stehen im Vordergrund der Produktenwicklung. Branchenkompetenz und Wirtschaftlichkeit sind die Grundlagen unseres Angebots:

Elektronische Führerscheinkontrolle mit der fleet iD

fleet iD war das erste Produkt aus dem Hause fleet innovation und setzt bis heute Standards in der Branche. Über 200.000 Kontrollen werden jährlich – über die fleet iD Online-Management-Plattform – im gesamten Bundesgebiet durchgeführt, verwaltet und protokolliert. Damit ist fleet innovation heute Marktführer in diesem Segment. Aktuell vertrauen über 2.000 Kunden auf die elektronische Führerscheinkontrolle fleet iD – und sind damit auf der rechtssicheren Seite. Die Partnerschaft mit Aral garantiert seit Beginn einen hohen und flächendeckenden Servicestandard – bundesweit. Mit mehr als 2.500 Aral Prüfstellen verfügen unsere Kunden über das größte flächendeckende Servicenetz in ganz Deutschland.
Für unsere Kunden bedeutet das höchste Effizienz und beste Transparenz.

Elektronische Unfallverhütungsvorschrift

Mit der eUVV hat fleet innovation die Prozesse zur Überwachung der Unfallverhütungsvorschriften neu definiert. Während die Führerscheinprüfung in Fuhrparks bereits zu den „Must haves“ zählt und es verbindliche Regeln und rechtssichere Tools für die elektronische Prüfung gibt, ist die Überprüfung der Fahrzeugsicherheit kaum geregelt. Bis dato existierten keine standardisierten Prozesse am Markt. fleet innovation bietet als erster Dienstleister die UVV-Überwachung flächendeckend als standardisierten, elektronisch gesteuerten Prozess und setzt damit eine Bechmark in der Branche.

Online Fahrerunterweisung

Flankierend zur e-UVV bietet fleet innovation die Fahrerunterweisung an. 
Die zu Beginn des Jahres 2017 etablierte UVV-Fahrerunterweisung fleet class bildet die bereits eingepflegten Fahrerdaten der elektronischen Führerscheinkontrolle fleet iD automatisch auf der gleichen Plattform ab und minimiert so den organisatorischen Arbeitsaufwand in Sachen Fahrerunterweisung. Auch inhaltlich kann die fleet class punkten. Wir haben keine bestehenden Anwendung dazugekauft, sondern ein ganz eigenes Angebot entwickelt. Eines, das unserer Erfahrung in Sachen Halterhaftung entspricht. Entwickelt mit dem TÜV Nord.

Die fleet innovation GmbH ist weiter auf Wachstumskurs →Pressemeldung. Wachstumstreiber ist das gesteigerte Sicherheitsdenken – bei Großunternehmen aber zunehmend auch bei mittelständischen Flottenbetreibern. Die Kunden wollen recht- und prozesssicher unterwegs sein und zwar in allen Fragen der Halterhaftung. Von dem gesteigerten Sicherheitsdenken profitiert daher nicht nur die elektronische Führerscheinkontrolle. Auch unsere UVV-Sparte mit den Produkten eUVV und online-Fahrerunterweisung nimmt immer mehr Fahrt auf.